Entdecke die Charaktere von STAR WARS™ in dieser einzigartigen Ausstellung

Zwei Helden.

Sie haben die gleichen Gene. Sie kommen vom selben Planeten. Warum sind sie dann so unterschiedlich? Begleite Luke und Anakin Skywalker, das berühmteste Vater-und-Sohn-Duo der Filmgeschichte: auf dem Weg von ihrer Kindheit auf Tatooine, über die Freunde und Mentoren, die sie in ihrer Zeit als Heranwachsende treffen, bis zu den Entscheidungen, die darüber bestimmen, wie ihr Leben als Erwachsene aussehen wird.

Eine beeindruckende Sammlung von Star Wars Kostümen, Modellen, Requisiten und Kunstwerken, die einen völlig neuen Blick auf diese zwei Helden und all die anderen unvergesslichen Charaktere aus Star Wars ermöglicht. Gleichzeitig erlebst du eine interaktive Reise in die Identität, die dir erlaubt, deinen eigenen Star Wars-Helden zu erschaffen, dich zum Mittelpunkt des Geschehens macht und fragt:

Welche Mächte formen DICH?

 
 

Sammlung

Entdecke die seltenen Schätze aus dem Lucas Museum of Narrative Art

200 originale Kostüme, Requisiten, Modelle und Kunstwerke, die du bei STAR WARS Identities ganz aus der Nähe erleben kannst.

Bestaune R2-D2, Han Solos Millennium Falken und Anakins Podracer in Lebensgröße. Auch deine Lieblingsfiguren wie z.B. Yoda, Chewbacca, Boba Fett, Prinzessin Leia, die Sturmtruppen und Darth Vader warten auf dich: Seltene Schätze, von denen viele zum allerersten Mal gezeigt werden.

Lass dir von Dutzenden von Kostümen und Requisiten deiner Lieblingscharaktere, originalen Kunstwerken und Modellen den Atem rauben und wirf einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der Filmproduktion.

Die Sammlung umfasst alle sechs Star Wars-Filme sowie die fortlaufende Fernsehserie Star Wars: The Clone Wars™.

 
 
 

Erschaffe Deinen eigenen STAR WARS™-Helden

Wer wärst du in der Welt von Star Wars? Ein Twi'lek-Kopfgeldjäger? Ein Wookiee-Jedi-Ritter? Oder vielleicht ein Ewok-Pilot?

Hier ist deine Chance, um das herauszufinden. Werde kreativ und erschaffe deinen einzigartigen, persönlichen Star Wars-Helden. In diesem einzigartigen, charakterbasierten Abenteuer erforschen Besucher aller Altersklassen ihre eigene Identität und die Mächte, die sie formten.

Ausgestattet mit einem hochmodernen Funk-Armband kannst du an zehn interaktiven Terminals eine Reihe von Identitätsfragen beantworten und formst so nach und nach deine eigene, individuelle Star Wars- Persönlichkeit. Dabei lernst du nicht nur die Figuren besser kennen sondern auch Dich selbst. Die 10 Stationen sind perfekt in die Ausstellungsstücke und den wissenschaftlichen Hintergrund eingebettet, der sich wie ein roter Faden durch die Ausstellung zieht.

 

Identität

WER BIST DU? UND WIE BIST DU SO GEWORDEN?

STAR WARS Identities lädt Dich ein, Dich selbst zu entdecken. Wer bist Du? Woher kommst Du? Was macht Deine Identität aus? Renommierte Wissenschaftler aus den Bereichen Psychologie, Neuropsychologie, Biochemie und Genetik haben die Ausstellung in die drei Bereiche „Ursprung“, „Einflüsse“ und „Entscheidungen“ gegliedert. Diese splitten sich wiederum in 10 Komponenten auf, die das Wesen der Star Wars-Helden und Deine persönliche Identität erklären. Zu ihnen beantwortest du auch die 10 Persönlichkeits-Fragen:

 

Ursprung

Spezies:

Was für ein Geschöpf bist du?

Gene:

Womit wurdest du geboren?

Eltern:

Wie bist du so geworden?

Kultur:

Von welchem Planeten stammst du?

Einflüsse

Mentoren:

Wer ist dein Vorbild?

Freunde:

Mit wem umgibst du dich?

Erlebnisse:

Welche Erfahrungen haben dich geprägt?

Entscheidungen

Be­­schäf­­ti­­gung­en:

Was machst du?

Per­sön­lich­keit:

Wie verhältst du dich?

Werte:

Was ist dir wichtig?

In der Ausstellung erfährst Du in kurzen Videofilmen und anhand von Ausschnitten aus den Star Wars- Filmen, welche Rolle diese Faktoren bei der Bildung unserer Identität spielen. Am Ende musst du dich entscheiden: Gehöre ich der Hellen oder der Dunklen Seite der Macht an? Bin ich mehr Anakin oder Luke Skywalker?

x